Montag, den 27. September 2021

WAS SAGT DER HAUSARZT

„Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“. meinte bereits Johann Wolfgang von Goethe. Der Wein ist eine Medizin, wenn er aber ohne eine Manier getrunken wird, ist er ein Gift. Es ist immer die Verhältnismäßigkeit des Genusses. Regen lässt das Gras wachsen, Wein das Gespräch. Alles ist nicht nur eine Frage der Menge, sondern auch die der Qualität. Beim Wein ist es wie in der Politik: Man merkt erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat. Die von Ihnen aufgerufene „medizinische Rubrik“ ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Webportal über den Weinbau – IN VINO VERITAS. Denn im Wein liegt (die) Wahrheit – und mit der stößt man überall an, wenn auch manche Weinliebhaber bisweilen nicht automatisch Stil besitzen, nur weil ihre Gläser einen haben.

BILD: IN VINO VERITAS | Was sagt der Hausarzt | Der Neue Weinbau 4.0

IN VINO VERITASIN VINO SANITAS
HILFE INITIATIVE • CALL A DRAGON

Was ist wo los? Im unteren WAS SAGT DER HAUSARZT-LEITFADEN » findet man einen Auszug professioneller Dienste rund um das Wohlbefinden und um die Gesundheit.


CALL A DRAGON

Der American Football Club SsangYong Danube Dragons aus Wien hat eine Hilfe-Initiative gesetzt. CALL A DRAGON: „Seit 35 Jahren helfen uns Menschen, bei der Ausübung unserer Sportart. Sei es durch Funktionäre und Funktionärinnen, durch ehemalige aktive Athleten oder Eltern die uns bei Spielen unterstützen oder uns bei Meisterschaften anfeuern. Seit 35 Jahren stecken so viele Personen ihre Zeit und ihre Liebe in unseren Sport. In den nächsten Tagen und Wochen werden wir zwar körperlich auf Distanz gehen müssen, indem wir nicht mehr trainieren werden.

Dafür ist Zeit – Zeit um solidarisch mit all den Personen zu sein – die uns jahrelang unterstützt haben und in diesen Tagen unsere Hilfe benötigen. Gerade die Generation die viele von uns groß gezogen hat und unseren Verein zu dem gemacht hat, was er heute ist, ist momentan die schutzloseste und den Risiken des COVID-19 voll ausgesetzt. Um ihnen in dieser Situation zu helfen wollen wir mit CALL A DRAGON allen Menschen und deren Familien unsere Hilfe anbieten.“

Eine dieser Aktionen: Gespendete Altspirituosen konnten an Horstmar Dungler von der Grinzinger Destille übergeben werden! „Herzlichen Dank für eure Unterstützung unserer #calladragon » Nachbarschafts-Hilfsaktion. Schon aus dieser Spende werden in etwa 15 Liter dringend benötigten Reinigungsalkohol zur Desinfektion hergestellt. Wenn auch ihr Altspirituosen spenden wollt und im 21. und 22. Bezirk wohnt, dann meldet euch – zwischen 9 und 15 Uhr – bei unseren SsangYong Danube Dragons Hotlines: TEL 0677 638 437 98 und TEL 0677 639 314 65.“

BILDER: IN VINO VERITAS | SsangYong Danube Dragons » | Nachbarschaftshilfe

COVID-19

„Supermärkte und Drogerien und Drogeriemärkte, deren Kundenbereich eine Quadratmeteranzahl von 400 m² unterschreitet, haben die allgemeinen Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus (COVID-19), wie z.B. regelmäßiges gründliches Reinigen der Hände der Mitarbeiter mit Seife oder einem Desinfektionsmittel, Halten eines Abstandes von mindestens einem Meter und Einhaltung von Atemhygiene der Mitarbeiter sicherzustellen. Die zusätzlichen Hygieneregeln sind unverzüglich, spätestens jedoch mit 6. April 2020 umzusetzen.“

Das besagt der Erlass der Österreichischen Bundesregierung vom 31. März 2020 mit den Leitlinien zur Sicherung der gesundheitlichen Anforderungen an Personen beim Umgang mit Lebensmitteln; Hygieneregeln für den Einzelhandel.

Die DOMÄNE BAUMGARTNER in Untermarkersdorf, Österreichs größter Winzer und bestimmt eine der innovativsten Winzerfamilien im Lande, hat ihre Kapazitäten zur Desinfektionsmittel-Herstellung genützt. Es ist auch ein Beitrag zum Wohle der Volksgesundheit.

BILD: IN VINO VERITAS | Domäne Baumgartner » | Desinfektionsmittel

weiterblättern zur nächsten Seite CERCLES DIPLOMATIQUES »

nach oben

Template by OS Templates | 2021 © all rights reserved, designed and powered by ali meyer media services