Montag, den 26. Oktober 2020

WEBCASTS & WEB-SEMINARE

Eine weltweite Pandemie, welche auch immer uns bisher oder zumindest schon sehr lange verschonte, gibt uns nun jenen Schub einer neuen und verstärkten virtuellen Vernetzung. Die momentane gesetzliche Vorgabe der Minimierung sozialer Kontakte zur Bewältigung der sogenannten Corona Krise lässt die Online Aktivitäten wachsen und deren Betreiber in ihrer Kreativität beflügeln. Virtuelles und Aktuelles gepaart – läßt uns erfinderisch werden.

Per Computer mit Webcams bzw. Smartphones und einem gut ausgebauten Internet lässt sich eine Videokonferenz unter Benutzung entsprechender Dienste abhalten. Mit beispielweise Skype, Facetime oder YouTube bieten sich Kanäle als Optionen zu diversen Präsentationen bis Interaktionen an. Ergänzend zu den Einzelgesprächen, verfolgen Sie virtuelle Weinverkostungen. Sie nachvollziehen Berichte spezifisch der Branche gewidmeter Produktionen – bis hin zum Live Online Training.

Zum erfolgreichen Aufbau einer Video Konferenz werden die gewünschten Teilnehmer von einem Gastgeber per Anruf/E-Mail/SMS/WhatsApp eingeladen. Der übermittelte PIN oder die ID für die Gäste ist erforderlich, um der Konferenz nun formlos und einfach beitreten zu können. Wenn Sie zu so einer virtuellen Zusammenkunft gebeten wurden bzw. selber eine organisieren möchten – wechseln sie zum IN VINO VERITAS Portal online meetings ».

 

BILD: © Ali Meyer | Webcasts | Webinare

IN VINO VERITASWEBINARLEITFADEN
GLOBALE WEB-SEMINARE – EUROPA

Was ist wo los? Im unteren WEBINAR-LEITFADEN » findet man einerseits aktuelle Videokonferenzen zur gefälligen Teilnahme, andererseits offenbaren diverse Events einen Rückblick.


VIRTUAL WINE TASTING – Rückblick Mai 2020

Christan Bauer von Wein&Kultur, italo-österreichischer Weinexperte, der gemeinsam mit seiner Frau Marina zahlreiche Weinveranstaltungen in Wien organisiert, und Josef Maria Schuster von Kastner AllesWein, der 100 Rebsorten-Raritäten zusammengestellt hat, haben Ihnen trotz oder gerade wegen der aktuellen Corana bedingten Einschränkungen interessante Weine online „schmackhaft“ gemacht. Eine Live-Übertragung über youtube machte es möglich.

Folgende 5 Themen wurden Ihnen als „Aperitiv“ angeboten:

  • Ländermatch autochthon International am 07. Mai um 18.00 Uhr
  • 3 italienische Klassiker am 14. Mai um 18.00 Uhr
  • Reise auf die iberische Halbinsel am 20. Mai um 18.00 Uhr
  • Autochthone Sorten aus dem Friaul am 28. Mai um 18.00 Uhr
  • Mediterrane Trendweine am 04. Juni um 18.00 Uhr

Diese Konferenzen finden Sie hier im Rückblick:

Ländermatch autochthon International vom 07. Mai 2020

3 italienische Klassiker vom 14. Mai 2020

Reise auf die iberische Halbinsel vom 20. Mai 2020

Autochthone Sorten aus dem Friaul vom 28. Mai 2020

Mediterrane Trendweine vom 04. Juni 2020

 

weiterblättern zur nächsten Seite ONLINE MEETINGS »

nach oben

Template by OS Templates | 2020 © all rights reserved, designed and powered by ali meyer media services