Dienstag, den 19. Oktober 2021

WAS SAGT DER HAUSARZT

„Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken“. meinte bereits Johann Wolfgang von Goethe. Der Wein ist eine Medizin, wenn er aber ohne eine Manier getrunken wird, ist er ein Gift. Es ist immer die Verhältnismäßigkeit des Genusses. Regen lässt das Gras wachsen, Wein das Gespräch. Alles ist nicht nur eine Frage der Menge, sondern auch die der Qualität. Beim Wein ist es wie in der Politik: Man merkt erst hinterher, welche Flaschen man gewählt hat. Die von Ihnen aufgerufene „medizinische Rubrik“ ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Webportal über den Weinbau – IN VINO VERITAS. Denn im Wein liegt (die) Wahrheit – und mit der stößt man überall an, wenn auch manche Weinliebhaber bisweilen nicht automatisch Stil besitzen, nur weil ihre Gläser einen haben.

BILD: IN VINO VERITAS | Was sagt der Hausarzt | Der Neue Weinbau 4.0

IN VINO VERITASIN VINO SANITAS
WAS SAGT DER HAUSARZT

Was ist wo los? Im unteren WAS SAGT DER HAUSARZT-LEITFADEN » findet man einen Auszug professioneller Dienste rund um das Wohlbefinden und um die Gesundheit.


IN VINO VERITAS – INTERNATIONAL CONNECTED

DIE BETRACHTUNG DER MATERIE AUS VERSCHIEDENEN – KULTURELLEN – SOZIALEN – GEOGRAPHISCHEN BLICKWINKELN

Bei einem Perspektivenwechsel versuchen sie durch die Augen des anderen Kulturkreises die Dinge zu betrachten, selbst wenn die medizinischen Vorraussetzungen sich absolut gleichen. Ein solcher Wechsel des eigenen Blickwinkels bringt viele Vorteile mit und kann sogar zu mehr Erfolg führen – allerdings ist die Umsetzung alles andere als simpel zu bezeichnen.


WWW »
WIC
Brussels
Belgium
The Wine Information Council
researches on wine
health social aspects

IN VINO VERITAS – WINE IN MODERATION

WIM ist eine Initiative der europäischen Weinbranche, die sich für einen maßvollen und verantwortungsbewussten Weinkonsum einsetzt. Wir tragen Sorge für die Menschen, die Wein produzieren und trinken, die Weinregionen und das Kulturgut Wein. Die Werte und Leitlinien des Wine in Moderation-Programms sind Grundlage seiner Umsetzung. Wine in Moderation ist ein zentral koordiniertes Programm mit gemeinsamer Botschaft, das national – angepasst an die regionalen Gegebenheiten und die kulturelle Vielfalt – umgesetzt wird. In jedem Land verantworten ein oder zwei WiM-Koordinatoren die Planung, Koordination, Umsetzung und die Evaluierung des Programms. Die Bemühungen auf internationaler und nationaler Ebene werden von einer Reihe von Botschafter-Unternehmen unterstützt. Dies sind renommierte Weinunternehmen mit Vorbildfunktion hinsichtlich sozialer Verantwortung.


WWW »
WINE
in
MODERATION
Eine
nachhaltige
WEINKULTUR

IN VINO VERITAS – WEIN & GESUND

W&G – IST EINE PLATTFORM FÜR MENSCHEN DIE GESUND LEBEN WOLLEN UND GERNE WEIN TRINKEN
Wein und Gesund hat es sich zum Ziel gesetzt die positiven Auswirkungen eines moderaten Weinkonsums auf die Gesundheit zu erforschen und zu kommunizieren. Zuerst werden die Weine analysiert. Dabei wird der Inhalt an gesundheitsfördernden Wirkstoffen wie zum Beispiel Polyphenole und Flavonoide festgestellt. Sie senken nachhaltig den Blutdruck, vermindern das Risiko eines Herzinfarktes um bis zu 50 Prozent und wirken sich positiv auf den Alterungsprozess (Resveratrol) und Diabetes Typ2 aus. W&G zeichnet die Weine je nach enthaltener Menge dieser Inhaltsstoffe aus und bewertet sie nach einem Punktesystem. Bei Weinen, die mit 3 W&G -Punkten ausgezeichnet sind, genügen ein bis zwei Gläser á 125 ml pro Tag um einen positiven Effekt zu erzielen. W&G empfiehlt einen moderaten Weinkonsum. Größere Mengen an Wein/Alkohol heben die positive Wirkung der Polyphenole und Flavonoide auf und können die Gesundheit beeinträchtigen.


WWW »
WEIN
&
GESUND
Die Plattform
für Menschen die
gesund leben wollen

IN VINO VERITAS – ALKOHOL? – KENN DEIN LIMIT

ALKOHOL? KENN DEIN LIMIT: Eine Kampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) für Jugendliche und junge Erwachsene. Unterstützt durch den Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.


WWW »
ALKOHOL?
Kenn dein
LIMIT
Eine Kampagne
der Bundeszentrale für
gesundheitliche Aufklärung

IN VINO VERITAS – ALKOHOL UND LEBER

WOFÜR IST DIE LEBER DA? – WIE BEEINFLUSST ALKOHOL DIE LEBER? – WAS SIND DIE SYMPTOME VON ALKOHOLISCHEN LEBERSCHÄDEN? – KANN SICH EIN ALKOHOLISCHER LEBERSCHADEN ZURÜCKBILDEN?

Die Leber verstoffwechselt fast alles, was Menschen mit der Nahrung aufnehmen. Dazu gehört auch der Alkohol. Die Leber ist das einzige Organ, das Alkohol in nennenswertem Maße abbaut; sie kann in einem bestimmten Zeitraum jedoch nur eine gewisse Alkoholmenge entgiften. In der Zwischenzeit beeinflusst der überschüssige Alkohol das Gehirn, das Herz, die Muskeln und andere Körpergewebe. Wenn Alkohol zusammen mit Medikamenten eingenommen wird, kann dies die Belastung der Leber verstärken.


WWW »
DEUTSCHE
LEBERHILFE e.V.

Köln
Alkohol und Leber
Wofür ist die Leber da?
Wie beeinflußt Alkohol die Leber?

DEUTSCHE
LEBERHILFE e.V.

Köln
BROSCHÜRE
Alkohol und Leber
2016

IN VINO VERITAS – ALKOHOLABBAU

ALKOHOLABBAU – AUSSCHWITZEN NICHT MÖGLICH: Alkohol wird im Körper nahezu ausschließlich in der Leber abgebaut. Dabei findet mit Hilfe eines Enzyms (ADH=Alkoholdehydrogenase) eine Umwandlung in Essigsäure und schließlich zu CO2 und Wasser statt. Man kann also nichts "rausschwitzen".


WWW »
TÜV-SÜD
ALKOHOL
& DROGEN
Führerschein & Prüfung
Drogen & Alkohol
im Straßenverkehr


 

weiterblättern zur nächsten Seite CERCLES DIPLOMATIQUES »

nach oben

IN VINO VERITAS – DATENVERNETZUNG

Unter CULINARIA PER TUTTI – KULINARIEN FÜR ALLE gibt es unter anderem 7 Gründe warum Weintrinken die Gesundheit färdern kann.

 

CULINARIA PER TUTTI – KULINARIEN FÜR ALLE »

Template by OS Templates | 2021 © all rights reserved, designed and powered by ali meyer media services