Donnerstag, den 02. Juli 2020

ERLESENES & BESONDERES

Die im Rahmen des 20 Jahre Jubiläums des Uni Wien Campus gesetzte Initiative Erlesenes Erforschen der Wiener Universitätsbibliothek eröffnet interessante Aspekte. ForscherInnen aus unterschiedlichen Disziplinen präsentieren regelmäßig ihre aktuellen Neuerscheinungen einer breiten Öffentlichkeit. Dieser Methodik wollen wir mit dem Kulturgut Wein und seinem großen Umfeld aufmerksam folgen. Wir finden und veröffentlichen Erlesenes & Besonderes. Unsere Aufgabe ist es spannende Themen mit hohem Anspruch für besondere Veranstaltungen an gehobenen Locations vor ausgesuchtem Publikum stilvoll vorzustellen. Bei uns gibt es keine Ideen und Konzepte von der 0815 Stange wie aus dem Kaufhaus. Für Massenauftrieb sind Sie bei uns gänzlich falsch. Wir machen reine Maßarbeit für einen zielorientierten – immer sehr erlesenen Kreis – wo alles genau zu pass kommt.

BILD: © Inge Kent | Maitré Leherb und Lotte Profos / Das große Fressen

IN VINO VERITASPODIUMSDISKUSSIONEN

CLUB DER LAND- UND FORSTWIRTE ÖSTERREICH

Die Präsidentin des Club der Land- und Forstwirte Österreich, Ursula Ludwig, lud zum Gespräch in das Hotel Imperial Wien. Die gemeinsam mit Prof. Ali Meyer veranstaltete Podiumsdiskussion im Festsaal zum Thema „Landwirtschaft schafft Landschaft“, Werte – Wandel – Wünsche, war ein überragender Erfolg. Am Podium diskutierten unter der Leitung von Mag. Dr. Johannes Ausserladscheiter mit Dr. Helene Karmasin, Generalsekretär Josef Plank, Direktor Norbert Walter, DI Maximilian Hardegg und Ing. Ferdinand Trauttmansdorff in Interaktion mit dem Publikum. Thema der Diskussion war vor allem die Kooperation zwischen den Konsumenten und den Landwirten. Es ging um die Leistungen, die Landwirte für unsere Umwelt (Boden/Wasser/Luft) und Ernährung bereits erbringen bzw. erbringen sollen. Was ist das der Gesellschaft wert? Wie kann die Landwirtschaft diese Werte erfassen und kommunizieren? Bei dem anschließenden kulinarischen Empfang mit begleitender Weinverkostung, wurde das Thema reichlich besprochen.

Der CLUB der Land- und Forstwirte Österreichs ist ein Zusammenschluss auf Vereinsbasis der Gutsbetriebe, vornehmlich aus dem Osten Österreichs, sowie Personen, die mit der Land- und Forstwirtschaft in engerem Kontakt stehen und hier mitarbeiten/mitgestalten wollen. Der Club wurde 1875 gegründet und umfasst derzeit 225 Mitglieder.

BILDER: © Ali Meyer | Adrian Almassan | ali meyer events »

nach oben

Template by OS Templates | 2020 © all rights reserved, designed and powered by ali meyer media services