Dienstag, den 04. August 2020

WEBCASTS & WEB-SEMINARE

Eine weltweite Pandemie, welche auch immer uns bisher oder zumindest schon sehr lange verschonte, gibt uns nun jenen Schub einer neuen und verstärkten virtuellen Vernetzung. Die momentane gesetzliche Vorgabe der Minimierung sozialer Kontakte zur Bewältigung der sogenannten Corona Krise lässt die Online Aktivitäten wachsen und deren Betreiber in ihrer Kreativität beflügeln. Virtuelles und Aktuelles gepaart – läßt uns erfinderisch werden.

Per Computer mit Webcams bzw. Smartphones und einem gut ausgebauten Internet lässt sich eine Videokonferenz unter Benutzung entsprechender Dienste abhalten. Mit beispielweise Skype, Facetime oder YouTube bieten sich Kanäle als Optionen zu diversen Präsentationen bis Interaktionen an. Ergänzend zu den Einzelgesprächen, verfolgen Sie virtuelle Weinverkostungen. Sie nachvollziehen Berichte spezifisch der Branche gewidmeter Produktionen – bis hin zum Live Online Training.

Zum erfolgreichen Aufbau einer Video Konferenz werden die gewünschten Teilnehmer von einem Gastgeber per Anruf/E-Mail/SMS/WhatsApp eingeladen. Der übermittelte PIN oder die ID für die Gäste ist erforderlich, um der Konferenz nun formlos und einfach beitreten zu können. Wenn Sie zu so einer virtuellen Zusammenkunft gebeten wurden bzw. selber eine organisieren möchten – wechseln sie zum IN VINO VERITAS Portal online meetings ».

 

BILD: © Ali Meyer | Webcasts | Webinare

IN VINO VERITASWEBINARLEITFADEN
GLOBALE WEB-SEMINARE – EUROPA

Was ist wo los? Im WEBINAR-LEITFADEN » findet man einige Videokonferenzen zur gefälligen Teilnahme - wie eine Rückschau.

Rückblick ERBSLÖH OENO-WEBINARE vom 2. & 14. Juli 2020

PRESSEMITTEILUNG

Am 2. und 14. Juli 2020 veranstaltete die Erbslöh Geisenheim GmbH zum ersten Mal ein Oeno-Seminar online. Jeweils über 60 Teilnehmer folgten dem Online-Seminar mit großem Interesse. In den knappen und prägnanten Vorträgen über die Neuprodukte aus dem Hause Erbslöh, deren Anwendung und Wirkung sowie Empfehlungen für die Praxis wurden die Zuhörer „Fit für den Herbst“ gemacht. Besonderes Augenmerk richteten die Beteiligten auf die neuen Hefen Oenoferm® MProtect, eine Wildhefe zur Kontrolle der spontanen Traubenflora und SO2-Einsparung, und Oenoferm® Riesling, eine Geisenheimer Hefeselektion für weiße Premiumweine. Für die vegane Weinbereitung ist mit LittoFresh® Chito-Flot ein flüssiges Kombinationsprodukt für die Schönung und Flotation erhältlich. LittoFresh® Chito-Flot ermöglicht eine schnelle und starke Klärung während der Flotation und Sedimentation. Insgesamt verzeichnete Erbslöh eine positive Resonanz zu dem Online-Seminar. Diese Art der Schulung und Kommunikation wurde erfreulicherweise sehr gut angenommen. Damit hat Erbslöh eine Vorreiterposition in Bezug auf Herbst-Seminare erreicht und wird diese Art des Informationsaustauschs zukünftig ausbauen.

nach oben

Template by OS Templates | 2020 © all rights reserved, designed and powered by ali meyer media services